STAND
AUTOR/IN

Mit dieser App kannst du das Programm so individualisieren, dass es genau zu deinem Geschmack passt: Playlisten mit Lieblingssongs anlegen, Musik tauschen, das Radio zurückspulen und vieles mehr. Hier findest du alle Infos und den Download:

Hier geht's zum Download:

SWR3 im App Store; Bild: Apple, das Apple-Logo, Apple Watch und das iPhone sind Marken von Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen ist. SWR3 im Play Store; Bild: Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.

1. Sammle deine Lieblingssongs in einer persönlichen Playlist!

  • Verteile Herzen und like damit Songs und Beiträge in der Radio-Playlist oder im Player.
  • Im Bereich Für mich werden diese Songs in einer eigenen Playlist, den Lieblingssongs, gesammelt. Dort kannst du sie jederzeit nochmal anhören. Wann du willst und sooft du willst!
  • Auch News und Beiträge kannst du dort speichern: Organisiere dir deine Lieblingsinhalte so wie du es magst, damit dir keine Neuigkeiten mehr entgehen!
  • Suchst du einen Titel, den du in den letzten fünf Stunden im Programm gehört hast, kannst du den Song im Bereich Playlist finden. Das Programm geht nach dem Song ab dieser Stelle weiter.
Screenshot der neuen App mit Schrift "Deine Lieblingssongs immer dabei" (Foto: SWR3)

2. Tausche Songs, ohne den nächsten Beitrag zu verpassen!

  • Tausche Songs: Der Song, der gerade läuft, passt dir gerade nicht? In der neuen SWR3 App hast du die Möglichkeit, Musik zu tauschen. Drücke auf den Tausch-Button und du bekommst sofort Alternativen angeboten.
  • Verpasse nichts: Sobald es im Programm mit Infos, Staumeldungen oder Moderationen weitergeht, endet auch dein alternativer Song.
Screenshots der neuen SWR3 App (Foto: SWR3)

3. Spule das Radio-Programm zurück!

Du hast gerade das Radio eingeschaltet, bist mitten in einem Beitrag gelandet, den du gerne noch einmal von Anfang an hören würdest? Spule in der rechtsangezeigten Timeline einfach an die gewünschte Stelle zurück. Du kannst jederzeit wieder zum aktuellen Programm nach vorne springen.

Screenshots der neuen SWR3 App (Foto: SWR3)

4. Höre unsere Podcasts online und offline!

  • Podcasts offline verfügbar machen: Speichere einen Podcast einfach direkt in der App. So kannst du Datenvolumen sparen oder auch bei schlechter Internetverbindung jeden Podcast hören.
  • Persönliche Podcast-Playlist: Wenn du nicht direkt zum Anhören kommst, kannst du diesen Podcast in deine persönliche Playlist speichern.
Screenshots der neuen SWR3 App (Foto: SWR3)

5. Wähle zwischen verschiedenen Radio-Channels in deiner App!

  • Höre deine Lieblingsmusiksendungen von SWR3: Jederzeit im Channel abrufbar, vom Rock- oder Party-Channel über die SWR3 Live Lyrix bis zu Gottschalk und Zöller.
Bildschirm der neuen SWR3 App mit Auswahl verschiedener Kanäle (Foto: SWR3)

Das bietet die neue SWR3 App außerdem:

  • Die neuesten Nachrichten zum Hören mit einem einzigen Klick.
  • Die wichtigsten Bilder und Videos aus SWR3Land, damit du nichts verpasst.
  • Eilmeldungen, die dich nur dann informieren, wenn es wirklich wichtig ist.
  • Chat ins Sendestudio? Kontaktiere uns mit einer Nachricht ins Studio.
  • Keine In-App-Käufe und Datenschutz-Fallen!
  • Intuitive Bedienung: keine unübersichtlichen Menüs.
Ansicht der neuen SWR3 App: Nachrichten, Podcasts, News (Foto: SWR3)

Noch Fragen?

Die SWR3 App wurde von unserem Audio Lab mit außerordentlich viel Liebe entwickelt. Radio für die Hosentasche – damit du überall und zu jeder Zeit dein Lieblingsradio hören kannst. Wir wünschen dir damit viel Spaß!

Du hast Probleme mit deinem mobilen Radioplayer? Du findest nicht die richtige Version für dein Smartphone oder Tablet? Du brauchst sonst irgendwie Hilfe?

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Neues Vorgehen geplant Schufa will an Kontoauszüge – Wie man das verhindern kann

    Die Schufa will in Zukunft offenbar Verbraucher auch anhand ihrer Kontoauszüge bewerten. Erste Tests laufen schon. Das Vorgehen sorgt für große Aufregung. Doch man kann den Zugriff aufs Konto verhindern.  mehr...

  2. Das ging schief Melania Trumps Weihnachtsfreude – warum viele ihr nicht glauben und wütend sind

    Auf Twitter kündigte Melania Trump an, dass der Weihnachtsbaum im Weißen Haus auch dieses Jahr wieder „Feiertagswärme“ verbreiten werde. Viele kritisieren sie für den Post. Wir erklären, warum.  mehr...

  3. Regeln gelten länger und werden strenger Bund-Länder-Treffen: Das sind die Ergebnisse

    Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung und Verschärfung der Corona-Regeln geeinigt. Wir erklären, was bis zum 20. Dezember gilt und welche Ausnahmen es für Weihnachten und Silvester geben soll. Und eine Psychologin gibt Tipps, wie man trotz weiterer Einschränkungen gut durch den Winter kommt.  mehr...

  4. Ticker zum Coronavirus Altmaier: Hotelübernachtung an Weihnachten vertretbar

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Nach einem relativ lockeren Sommer gelten in Deutschland wie auch in vielen anderen Ländern wieder härtere Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  5. SWR3 Christmas Songs Der perfekte Soundtrack für Weihnachten 2020

    Musik gehört für viele Menschen zu Weihnachten dazu und dieses Jahr brauchen wir sie vielleicht mehr denn je. Mit unseren Christmas Songs wollen wir euch in die Weihnachtszeit begleiten: Am ersten Advent im Radio und danach in unserem Web-Channel.  mehr...

  6. Skandal in Uniform Zwei Polizisten in Rom haben Sex im Dienstwagen und die Kollegen hören per Funk mit

    Diese Geschichte hört sich an, als wäre es ein schlechtes Drehbuch eines Pornos: Zwei Polizisten aus Rom haben während ihres Dienstes Sex. Dabei kommen sie scheinbar auf das Service-Radio und lassen aus Versehen ihre Kollegen mithören.  mehr...